Produkte

schaltschrankkuehleremk.gif,

Schaltschrankkühler EMK
Zur sauberen Umluftkühlung von Kleinschaltschränken bis zu großen Reihen-Schaltschränken
 
Kühlleistung: 0,4 kW- 2,9 kW bei EMK 108/2 – 250/2 4,5 kW- 20 kW bei EMK 4 – EMK 20
 
Kühlmedium: Kaltwasser-Brunnen-Stadtwasser- oder Kühlturmwasser
 
Wärme: kann bei elektronischen Bauteilen zu Störungen oder Ausfällen führen
 
Wärmetauscher: mit Alu-Lamellen und dickwandigen Cu-Rohren bieten Sicherheit, hartgelötet mit Silberlot.Prüfdruck 50 bar. Frostschäden durch einfrieren werden nicht als Garantiefall anerkannt. Anderes Lamellenmaterial wie Alu-Epo oder Edelstahl sowie Rohre aus Edelstahl auf Anfrage.
 
Ventilatoren: wartungsfreie Axialventilatoren bringen große Luftumwälzung, Stromart siehe Typenbeschreibung. Eingebaute Wicklungsthermostate schützen den Motor vor Überlastung
 
Restpressung: Die Typen EMK 4-EMK 20 haben starke Ventilatoren für große externe Restpressung.
 
Schwitzwasser: tritt in gemäßigten Klimazonen bei Kühlwasser 15° normal nicht auf. In tropischen Gebieten muß unter dem Kühler eine Schwitzwasserwanne aufgestellt werden, Ablauf nach außen, Rohrleitungen sollten isoliert werden.
 
 
Tipps
Für Schaltschrankreihen und große Kühlleistung. Kann ein Schaltschrankteil zur Aufnahme des Kühlers vorgesehen werden.
Luftausblas nach oben, Öffnungen im Schrank oben, führen die Luft in die nächsten Schaltschränke
Luftrückführung erfolgt unten ebenfalls über Öffnungen.
 

NEWS

News 1
News 1 text
News2
News 2 text
News3
News 3 text